Die besten selbst gebastelten Adventskalender für Frauen

Die Weihnachtszeit steht vor der Tür und sorgt für Stimmung in allen Haushalten. Adventskalender sind nicht nur bei Kindern, sondern auch bei vielen Erwachsenen äußerst beliebt und begehrt und versüßen die besinnliche Zeit nochmals deutlich. Wenn du deiner Frau eine echte Überraschung bieten möchtest, solltest du ein wenig mehr Zeit investieren und einfach einen eigenen Adventskalender für sie basteln. Ein solches persönliches Geschenk mit kleinen Aufmerksamkeiten ist ein wunderbares Zeichen der Verbundenheit und wird von den meisten Frauen überaus geschätzt. Wir zeigen dir, mit welchen Ideen du Adventskalender basteln kannst und mit welchen Inhalten du besonders punkten wirst.

Adventskalender basteln leichtgemacht

Zeit und handwerkliches Geschick sind leider nicht gleich verteilt. Dementsprechend zeigen wir dir, wie du mit einfachen Mitteln und wenig Aufwand einen passenden Adventskalender basteln kannst. Bist du handwerklich begabt und willst etwas ganz Besonderes schaffen, dann haben wir ebenfalls einige Anregungen parat, damit dein Adventskalender ein echtes Highlight in der Weihnachtszeit wird. Überrasche deine Partnerin mit einem passenden Adventskalender ganz nach Wunsch und Fertigkeit und genieße das strahlende Leuchten in ihren Augen.

Bild-Advendskalender24 liebevoll gestaltete Tüten mit süßen Inhalt - schon ist ein kreativer Adventskalender fertig

So basteln du mit wenig Aufwand einen schönen Adventskalender

Es braucht nicht immer viel Aufwand und Zeit, um einen schönen und zugleich praktischen Adventskalender zu basteln. Wichtig ist, dass du dir im Vorfeld überlegst, wie groß die einzelnen kleinen Präsente im Adventskalender sein sollen. Wenn es sich nur um kleine Geschenke handelt, kannst du beispielsweise aus alten Toilettenpapierrollen schnell und einfach einen Adventskalender basteln. Diese werden an beiden Enden eingeschlagen und mit Geschenkband umwickelt und anschließend mit der jeweiligen Zahl beklebt. Ob du diesen Adventskalender nun an einer Wand befestigst, die Rollen in einem kleinen Kasten verwahrst oder die einzelnen Rollen auf eine Holzplatte oder eine große und bedruckte Pappe klebst, bleibt dir überlassen. Doch es gibt auch eine ganze Reihe weiterer, einfacher Alternativen für den schnellen Bastelerfolg.

So kannst du beispielsweise:

  • Aus bunter Pappe kleine Pyramiden falten und diese füllen
  • Aus Bechern, bunter Pappe und Bastelpapier kleine gefüllte Weihnachtswichtel basteln
  • Für jeden Tag ein einzelnes Geschenk verpacken und diese in einer passenden Kiste aufbewahren
  • Bunt bemalte Holzklammern mit einer Heißklebepistole auf einem Brett befestigen und die Geschenke an diesen aufhängen.

Einen solchen Adventskalender kannst du problemlos auch über mehrere Jahre nutzen.

Du siehst, dass es auch mit wenig Aufwand möglich ist, schnell und einfach einen eigenen und individuellen Adventskalender zu erstellen, welcher deine Liebste mit Sicherheit begeistern wird. Wenn du ein wenig mehr Aufwand betreiben möchtest und zusätzlich noch ein wenig mehr Zeit übrig hast, kannst du natürlich auch deutlich kreativer zu Werke gehen.

Bild-Zug-AdventskalenderEin selbstgebauter Adventskalender Zug mit liebevollen kleinen Geschenken.

Tipp: Den Zug einfach kaufen, wenn du nicht handwerklich begabt bist!

Adventskalender für echte Profis

Wenn du dir ein wenig mehr Zeit nehmen kannst und dazu noch über ein wenig handwerkliches Talent verfügst, dann sind deiner Kreativität beim Bau eines Adventskalenders kaum Grenzen gesetzt. Je mehr Zeit du investierst, umso ausgefallener kann dein Adventskalender ausfallen. Dabei solltest du natürlich auch bedenken, dass ein stabiler Adventskalender aus Materialien wie Holz über mehrere Jahre verwendet werden kann, sodass sich die Arbeit gleich doppelt lohnt.

Gute Möglichkeiten zur Gestaltung eines solchen Adventskalenders sind unter anderem:

  • Ein kleines Regal mit 24 einzelnen Fächern aus Holz
  • Kleine Holzkästchen für jeden der 24 Tage
  • Ein Zug aus massivem Holz mit 24 passenden Waggons
  • Eine Laternenkette mit 24 Laternen
  • 24 Beutel aus Stoff oder Leder, welche du unterschiedlich befestigen kannst

 

Mit ein wenig Vorplanung und Zeit kannst du individuelle und vor allem wunderschöne Adventskalender basteln, welche sich über viele Jahre nutzen lassen. Besonders praktisch: Ein solcher Adventskalender ist nicht nur für die Partnerin geeignet, sondern kann auch in späteren Jahren für die eigenen Kinder wiederverwendet werden. Es lohnt sich also durchaus ein wenig Zeit und Energie zu investieren und einen wirklich individuellen und eigenen Adventskalender zu basteln.

 statistic_id72933_wichtige-bestandteile-der-adventszeitAdventskalender sind auch für Erwachsene!

Den Adventskalender füllen

Der Adventskalender ist gebastelt und steht bereit, doch womit sollst du diesen füllen? Schokolade alleine ist langweilig und nicht unbedingt das, was du für deine Partnerin im Sinn hast? Kein Problem. Denn bei einem selbst gebastelten Adventskalender stehen dir viele Möglichkeiten offen, um diesen besonders romantisch und liebevoll zu gestalten. Die kleinen Präsente hinter den einzelnen Türchen müssen dabei nicht besonders wertvoll oder gar nützlich sein, sondern sollen vor allem zeigen, dass du dir Gedanken bei der Auswahl gemacht hast. Eine gute Kombination verschiedener Geschenke macht jeden Tag zu einer neuen Überraschung und kann die Vorweihnachtszeit für deine Partnerin deutlich versüßen. Nimm dir für die Auswahl der Präsente ein wenig Zeit und überrasch deine Liebste mit ganz besonderen Elementen in ihrem Adventskalender.

 Bild-LiebesbriefEin Liebesbrief lässt jedes Frauenherz höher schlagen. Bring all deine Worte auf Papier, die sonst im Alltag untergehen.

Kleine Geschenke und Aufmerksamkeiten für zwischendurch

Eine rote Rose ist nicht nur besonders romantisch, sondern auch der perfekte Start für den Adventskalender. Im ersten Türchen versteckt bleibt die Rose auch angenehm frisch und kann somit direkt als Erstes verschenkt werden. Romantische und schöne Geschenkideen gibt es glücklicherweise wie Sand am Meer. Nutze unsere Inspiration für passende Präsente für deine Liebste.

So kannst du unter anderem deinen selbst gebastelten Adventskalender mit folgenden Elementen befüllen:

  1. Schreib ein schönes Liebesgedicht und überrasch damit deine Partnerin
  2. Eine herzförmige Kerze
  3. Einen persönlichen Liebesbrief an deine Partnerin
  4. Ein kleines und individuelles Lebkuchenherz
  5. Besondere und gerne auch edle Pralinen
  6. Ein Liebesschloss mit persönlicher Gravur
  7. Eine CD mit Weihnachtsliedern oder persönlichen Liebesliedern
  8. Gemeinsame Fotos im Rahmen
  9. Origami-Rosen oder -Herzen
  10. Kuschelsocken für die Winterzeit
  11. Besondere Badeöle
  12. Cremes, Lotionen oder Beauty-Utensilien, wenn sie solche Dinge mag

Das sind bereits einige Ideen, mit welchen du deinen Adventskalender einfach und unkompliziert befüllen kannst. Selbstverständlich sind deiner Kreativität hierbei keine Grenzen gesetzt. Wenn es durchaus ein wenig romantischer oder auch erotischer werden darf, sollten du einige andere Möglichkeiten ebenfalls in Betracht ziehen.

So sind besonders beliebte Präsente unter anderem:

  1. Kleine erotische Geschichten
  2. Massageöle mit passendem Massagegutschein
  3. Gutscheine für ein selbst gekochtes romantisches Candle-Light-Dinner
  4. erotische Süßigkeiten
  5. Schwimmkerzen für ein gemeinsames Bad
  6. ausgefallene oder lustige Kondome
  7. Sextoys
  8. Einen erotischen Film etc.

Auch hier kannst du passend zu deiner Partnerin aus einem vollen Fundus an Möglichkeiten schöpfen und somit individuell und passend eine Füllung für den Adventskalender zusammenstellen. Denk ruhig ein wenig abseits der üblichen Weihnachtsideen und überrasche sie mit neuen und ausgefallenen Geschenken. Je persönlicher und individueller die Inhalte des Adventskalenders sind, umso stärker zeigst du, dass du dir wirklich Mühe gegeben hast.

Bild-Adventskalender-fu-r-Frauen-selbst-bastelnEin selbst gebastelter Adventskalender ist eine tolle Überraschung und sorgt für tägliche Freude!

Ein paar edle Ideen

Es spricht nichts dagegen den Adventskalender ein wenig aufwendiger zu gestalten und an einigen Tagen die Präsente im Kalender ein wenig größer ausfallen zu lassen. Nutze beispielsweise Tage wie Nikolaus oder die Adventssonntage, um besondere Geschenke im Adventskalender zu verstauen. Reserviere beispielsweise für den jeweiligen Abend einen Tisch im Lieblingsrestaurant, im Theater oder im Kino, fahre mit deiner Liebsten auf einen besonderen Weihnachtsmarkt oder gestalte den Tag in ihrem Sinne ganz besonders. Da du genau weißt, an welchem Tag welches Geschenk im Adventskalender wartet, kannst du hierbei sehr frühzeitig planen und für die notwendigen Reservierungen sorgen.

Ein eigener Adventskalender sorgt für viele kleine Glücksmomente

Du kannst sowohl den Aufbau als auch die Inhalte des Adventskalenders problemlos an deine Partnerin und deinen Geldbeutel anpassen und somit schnell für Begeisterung sorgen. Je kreativer du beim Befüllen des Adventskalenders zu Werke gehst und je mehr Gedanken du dir hierbei machst, umso schöner werden die Überraschungen für deine Liebste.

24 Adventskalender Ideen zum Befüllen für Frauen

Bildernachweis:

Titelbild - Counselling / Pixabay.com - CC0 Creative Commons

Adventskalender mit Papiertüten - congerdesign / Pixabay.com - CC0 Creative Commons

Zug - Hans / Pixabay.com - CC0 Creative Commons

Liebesbrief - Urheber: canyonos / 123RF Lizenzfreie Bilder

Paar vor Kamin - Urheber: halfpoint / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.